Führungen

Öffentliche Führungen

Sonntags, 14:30 Uhr
Preis: 6 € zzgl. Eintritt

Anmeldung erwünscht (telefonisch oder per Email).

Mindestteilnehmeranzahl: 5 Personen  

Zweiter Mittwoch im Monat, 17:00 Uhr 
Preis: Kostenfrei im Rahmen des Eintritts

Anmeldung erwünscht (telefonisch oder per Email).

Mindestteilnehmeranzahl: 8 Personen

Bitte beachten Sie, dass sich dieses Angebot ausschließlich an Einzelbesucher richtet.
Für Gruppen ab 5 Personen empfiehlt sich eine Privatführung (s. u.).

Privatführungen und Gruppenarrangements nach Voranmeldung

Private Gruppenführungen werden stets individuell von einer Kunstvermittlerin gestaltet. Sie ermöglichen Sofortzutritt zu den Ausstellungen ohne Wartezeit. Für die Buchung einer Führung bitten wir um rechtzeitige Voranmeldung; die Gruppengröße liegt pro Führung bei max. 20 Personen. Vorab oder im Anschluss an die Führung bieten wir Ihnen im Rahmen spezieller Gruppenarrangements z.B. Kaffee und Kuchen oder einen Sektempfang.

Bitte beachten: Private Führungen durch die Ausstellung bedürfen der Rücksprache. Für eine privat organisierte Führung gelten unsere oben genannten Bedingungen und Preise.

Führungsgebühren

Dienstag bis Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr|95 €|zzgl. Eintritt p.P.
Dienstag bis Samstag nach 17.00 Uhr|125 €|zzgl. Eintritt p.P.
Sonntage und Feiertage 10.00 bis 17.00 Uhr|125 €|zzgl. Eintritt p.P.
Nicht möglich zu den Zeiten der öffentlichen Führungen (siehe oben).

Führungen für Schulklassen

Günstig erreichbar mit der Bahn bietet die kunsthalle messmer im ehemaligen Riegeler Brauereigebäude die Möglichkeit, in überschaubarem Rahmen große Kunst zu erleben: ein lohnendes Ziel für Schülerexkursionen und Projektunterricht. Zu den wechselnden Themenausstellungen erarbeiten wir spezielle Angebote für Schulklassen.
NEU: Gesamttarif inkl. Eintritt 88 €, bis zu 25 Schüler, 2 Lehrpersonen frei

Anmeldungen & Buchungen

Newsletter

Unser Newsletter mit Informationen über unsere Ausstellungen, Künstler, u.v.m.! (Jederzeit kostenlos & kündbar)

Impressionen

LICHTKUNST 
28.10.2022 bis 26.02.2023

Aktuell: André Evard
– Im Wandel der Jahreszeiten